Marken des Jahrhunderts – Steingraeber nun Mitglied in der Königsklasse deutscher Marken

Das Kompendium „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts“, das Dr. Florian Langenscheidt und die Zeit Verlagsgruppe herausgeben, zeichnet alle drei Jahre jene Marken aus, die die deutsche Wirtschaft prägen und fest im öffentlichen Bewusstsein verankert sind. Seit 2022 ist Steingraeber mit dabei im exklusiven Kreis der „Marken des Jahrhunderts“, zu denen unter anderem auch Faber-Castell, Meissen Porzellan und Ritter Sport gehören.

Die Auszeichnung bestätigt Steingraeber als traditionellsten und zugleich innovativsten Spitzenhersteller von Pianos und Flügeln in Deutschland: Das älteste Patent der Steingraeber Manufaktur stammt aus dem Jahr 1885. Weitere folgten bis hin zu den aktuellen Gebrauchsmustern von Sordino, Mozartzug und SFM-Mechanik. Neben den zahlreichen Innovationen, zu denen auch beispielsweise der Kohlefaser Resonanzboden und der Transducerflügel gehören, überzeugte Steingraeber die Jury auch insbesondere durch seine Authentizität: Alle Steingraeber Pianos und Flügel sind zu 100 % in der Festspielstadt Bayreuth hergestellt. Vorgängerzertifizierungen wie zum Beispiel das „ZDH Zert“ bestätigten die Verwendung von 80% heimischen Materialien. Steingraeber konnte diesen Anteil inzwischen sogar auf 90 % erhöhen. Dies wird in dem neuen Gütesiegel „Marken des Jahrhunderts“ besonders herausgestellt.

Bildunterschrift: Fanny und Alban Schmidt-Steingraeber mit dem Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt bei der Verleihung des Awards am 10. Februar 2022 in Berlin

 

„Wir sind sehr stolz darauf, ein Teil der deutschen Marken des Jahrhunderts zu sein!“, so Fanny und Alban Schmidt-Steingraeber anlässlich der Verleihung des Awards am 10. Februar 2022 in Berlin. „Eine solche Auszeichnung bestätigt, dass wir in unserem Kurs, die traditionelle Klavier-Herstellung mit dem Streben nach Innovationen zu einem Spitzenprodukt zusammenzufügen, viel richtig machen.“ Die beiden Junior-Chefs sind fest davon überzeugt, dass dieser Erfolg nur dank einer herausragenden Teamleistung über Jahrzehnte hinweg möglich ist: „Unser gesamtes Team schafft Tag für Tag mit viel Herzblut absolute Spitzenqualität. Es ist wunderschön, hier im Hotel Adlon stellvertretend für die gesamte Crew diesen exklusiven Preis entgegennehmen zu dürfen.“

Das Auswahlverfahren der Marken des Jahrhunderts orientiert sich an verbindlichen Regeln, die in einem Regelwerk beschrieben werden. Die Evaluation wird von einer unabhängigen Jury durchgeführt und stützt sich auf ausgewählte Fakten, die für den Erfolg einer Marke sprechen. Am Ende der Evaluation steht das Markenblatt. Es garantiert den erfolgreich ausgewählten Marken die Alleinstellung in einer bestimmten Produktgattung. Der gesamte Auswahlprozess erfolgt kostenlos, proaktiv und transparent.

Weitere Neuigkeiten

Klicken Sie hier, um mehr Nachrichten aus dem Steingraeber Haus Bayreuth zu erfahren.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach.

Menü