PS Mechanik

Steingraeber PS Mechanik

Kein anderer Spitzenhersteller hat ein vergleichbar breites Angebot alternativer Spielwerke für Berufsmusiker. Steingraebers PS Mechanik (Profi Studio) ist eine von drei Pianomechaniken. Sie ermöglicht schnelle Repetitionsmöglichkeiten und verfügt über ein serienmäßiges 3. Pedal Sostenuto (Tonhaltung).

Junge Profis hat Steingraeber & Söhne seit 1991 im Fokus, dem Jahr der Erstpräsentation dieser speziellen Mechanik. Im Jahre 2017 ging Steingraeber zusammen mit der Firma Renner an die Weiterentwicklung des erfolgreichsten Steingraeber Modells. Das Ergebnis wurde seit dem Festspielsommer 2017 in Bayreuth von einer Vielzahl von Profis getestet und als noch besser als die Vorgänger empfunden. Bei der Musikmesse Frankfurt 2018 wurde es einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Besonderheiten sind:

  1. Schnellste Repetition durch Spezialachsen in Sonderanfertigung für Steingraeber durch Firma Renner
  2. Schwingungen fühlen dank des Aluminiumbalkens in Sonderanfertigung für Steingraeber durch Firma Renner
  3. Sostenuto (Tonhaltung) ist Standard bei der PS Mechanik (Piano 130 T-PS)
PS Mechanik

Die PS Mechanik ist ausschießlich im Piano 130 lieferbar.

Weitere Mechaniken sind die klassische Steingraeber Mechanik in den Pianos 122 und 138 sowie die SFM Mechanik, die in allen 3 Pianomodellen lieferbar ist.

Menü