Hochschule für Musik und Theater Rostock – Klavierduo Keiko Kawabata & Ryosuke Yanase

am 08.08.2019, 19:30 bis 22:00
Preis: 28 € (VVK 22 € / Studenten 5 €)

Keiko Kawabata, 1991 geboren in Kyoto, und Ryosuke Yanase, 1992 geboren in Tokio, musizieren seit 2010 gemeinsam als Klavierduo. Sie studierten bei Prof. Megumi Kaneko in Tokio, wo sich das Duo K&R gründete.

Sie sind Preisträger zahlreicher weiterer Wettweberbe, darunter des PTNA Klavier-Wettbewerbs (Japan), des Internationalen Franz Schubert-Wettbewerbs (Tschechien), des Internationalen Klavierduo Wettbewerbs (Japan), des Internationalen Klavier-Wettbewerbs „Roma“ (Italien), des Internationalen Klavierduo Wettbewerb (Polen) sowie des Monaco Internationalen Wettbewerb für Klavier zu vier Händen.

2017 führte das Duo K&R Karneval der Tiere von Saint-Säens als Solisten mit Willi Weitzel bei dem Festspiele Mecklenburg-Vorpommern auf.
Im Saison-Eröffnungskonzert der neu gegründeten Würth Philharmoniker tratet Duo K&R unter der Leitung von Grammy-Preisträger Maxim Vengerov auf. Sie wurden mit dem Bruno-Frey-Musikpreis 2017 für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Im März 2017 schlossen Keiko Kawabata und Ryosuke Yanase an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ihr Masterstudium ab. Zurzeit studieren die beiden an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Prof. Hans-Peter Stenzl und Prof. Volker Stenzl.

Programm

Antonín Dvořák (1841-1904) : Slawische Tänze op.72
I. Molto vivace
II. Allegretto grazioso

Sergei Rachmaninoff (1873-1943) : Fantaisie Tableaux op. 5
I. Barcarolle
II. La nuit …. L’amour
III. Les Larmes
IV. Pâques

– Pause –

Franz Schubert (1797-1828) : Fantasie f-Moll D940

W.A. Mozart (1756-1791) : Sonate für zwei Klaviere D-Dur, KV448
I. Allegro con spirito
II. Andante
III. Molto Allegro

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Kammermusiksaal
Steingraeberpassage 1
95444 Bayreuth

Menü