Junge Meisterpianisten der HfM Franz Liszt in Weimar (Klavierklasse Prof. Gerlinde Otto)

am 25.06.2020, 19:30
Preis: 12€ AK / 10€ VVK / 5€ Studenten

Die Bayreuther dürfen sich auf drei herausragende Studenten aus den Klavierklassen von Frau Professorin Gerlinde Otto und Herrn Professor Gruzman freuen.

Sie erinnern sich sicherlich noch an Maria Khokhlova als Preisträgerin des letzten Klavierwettbewerbs Franz Liszt Weimar Bayreuth und ihre herausragenden Auftritte. An diesem Konzertabend spielt sie Isaac Albeniz aus “Iberia”: El Corpus Christi en Sevilla und die 3. Sonate op. 23 von Alexander Skrjabin.

Der in Tokio geborene Deren Wang wurde 2014 beim Int. Franz Liszt Wettbewerb sowohl mit dem Kammermusikpreis als auch mit dem Barockmusikpreis ausgezeichnet und er war Preisträger für zeitgenössische Musik. Deren Wang spielt die Sonate E-Dur op. 109 von Beethoven und die 5. Sonate op. 53 von Alexander Skrjabin.

Der in Südkorea geborene Shinho Lee studiert seit 2018 bei Frau Professorin Otto. Er wurde ebenfalls bereits mehrfach bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Shinho Lee spielt an diesem Abend die Symphonischen Etüden op. 13 von Robert Schumann.

International solistisch tätig und eine vielseitige Kammermusikerin und Liedbegleiterin. Seit 1992 hat Gerlinde Otto eine Klavierprofessur an der Hochschule für Musik Franz Liszt inne. Als Jurorin arbeitet sie regelmäßig bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben. Mit Bayreuth ist sie seit Jahren eng verbunden denn – zusammen mit R.D. Arens – ist sie seit Jahren die künstlerische Leiterin des Lisztwettbewerbs Weimar-Bayreuth.

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal
Steingraeberpassage 1
95444 Bayreuth

Menü