Uta Weyand “1892” – Ein musikalischer Querschnitt Europas – Gesprächskonzert

am 17.06.2021, 19:30
Preis: VVK 18 € / AK 22 € / Schüler & Studenten 5 €

„1892“, Gesprächskonzert am Steingraeber Flügel von 1892 mit Klaviermusik aus dieser Zeit; Debussy, Albéniz, Grieg, Rachmaninov und Brahms. Die Pianistin Uta Weyand ist Professorin am Königl. Konservatorium in Madrid und Gründerin des PIANALE Festivals, Fulda.

Claude Debussy                    Nocturne 1892

Johannes Brahms                  aus  Fantasien op.116

 

Nr. 1 Capriccio d-moll

Nr. 2 Intermezzo a-moll

Nr. 3 Capriccio g-moll

Nr. 6 Intermezzo E-dur

Nr. 7 Capriccio d-moll

Edward Grieg                        aus  Lyrische Stücke op. 57

Nr. 1 Entschwundene Tage

Nr. 2 Gade

Nr. 4 Geheimnis

Nr. 5 Sie tanzt

Isaac Albéniz                         aus Cantos de España – I. Prélude, IV. Córdoba, V. Seguidillas

 

Uta Weyand "1892" - Ein musikalischer Querschnitt Europas - Gesprächskonzert

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal
Steingraeberpassage 1
95444 Bayreuth

Menü