“HOKUSPOKUS…HEXENSCHUSS” – Engelbert Humperdinck nach 100 Jahren

am 07.07.2021 bis 05.01.2022, 0:00
Preis: Eintritt frei

Liebe Humperdinck-Freunde,

gerne informiere ich Sie über unser bevorstehendes Symposium „Kaiserwette(r)“ über Engelbert Humperdinck am 25./26. September 2021 in seiner Geburtsstadt Siegburg. Hier sollen einige noch offene Punkte in seiner Biographie und unbekanntere Seiten des Komponisten und Menschen Engelbert Humperdinck näher beleuchtet werden, und es freut mich, dass dafür ein hochkarätiges und namhaftes Referententeam gewonnen werden konnte. Näheres entnehmen Sie bitte dem angehängten Info-Flyer, den Sie herzlich gerne auch noch weiter an potentielle Interessenten versenden können.

Die Teilnahme am Symposium ist kostenfrei; zur Anmeldung gelangen Sie über www.humperdinck.de oder direkt über den Link: https://vivenu.com/event/symposium-kaiserwetter-jo5l

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Wochenende begrüßen zu können!

Mit freundlichen Grüßen
i.V. Dr. Christian Ubber
(Leiter der Musikwerkstatt Engelbert Humperdinck Siegburg)

Stadtbetriebe Siegburg AöR
– ein Kommunalunternehmen der KREISSTADT SIEGBURG –
Fachbereich 14 Musikschule
Humperdinckstr. 27
53721 Siegburg
Tel. 02241-1027670
e-Mail: christian.ubber@siegburg.de
e-Mail: beethoven@siegburg.de; web: https://beethoven.siegburg.de

 

Ausstellung verlängert!

Engelbert Humperdinck: „Parsifal-Gehilfe“ Richard Wagners, Kompositionslehrer Siegfried Wagners, mit den Opern Hänsel und Gretel und Königskinder weltberühmt geworden, Stammgast in Wahnfried und bei den Bayreuther Festspielen, Steingraeber-Kunde.

Wer war dieser Musiker aus dem Rheinland? Die neue Sonderausstellung der Musikwerkstatt Siegburg nimmt anlässlich seines 100. Todestages am 27. September 2021 die Person hinter den Welterfolgen in den Fokus und entdeckt sein Gesamtwerk neu.

Die Vernissage fand am 7.7.2021 um 18 Uhr statt. Im Anschluss an die Vernissage konzertierten Ji-Eun Noh (Cello), Judith Oppel (Violine) und Christian Ubber (Klavier).

"HOKUSPOKUS...HEXENSCHUSS" - Engelbert Humperdinck nach 100 Jahren

Veranstaltungsort

Steingraeber Haus Bayreuth
Friedrichstraße 2
95444 Bayreuth

Menü