Reflexionen – Werke österreichischer Komponisten

am 30.03.2019, 19:30 bis 21:45
Preis: keine Angaben

Merlin Ensemble Wien Martin Walch, Violine – Luis Zorita,
Violoncello – Till A. Körber, Klavier – Werke von Till Alexander Körber, Gerhard Lampersberg und Thomas Daniel Schlee

Das 1991 gegründete Merlin Ensemble Wien hat sich als eine feste Größe im Reigen der auf zeitgenössische Musik fokussierten Kammermusikformationen etabliert. Nicht zuletzt durch ungewöhnliche Bearbeitungen, Auftritte bei zahlreichen Festivals und die Zusammenarbeit mit Komponistengrößen wie z.B. Sophia Gubaidulina oder Friedrich Zerha haben die Musiker weit über die Grenzen ihres Heimatlandes bekannt gemacht.

Ausschließlich österreichische Künstler stehen an diesem Abend auf dem Programm. Während man Schlee und Körber als Exponenten geistlicher Kammermusik bezeichnen könnte, verdient es auch Lampersbergs zarte und fast zerbrechliche Lyrik, die nicht zufällig in Nachbarschaft zu den frühen Gedichten Thomas Bernhards entstanden ist, wieder gehört zu werden.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Kammermusiksaal
Steingraeberpassage 1
95444 Bayreuth

Menü