Tag der offenen Klaviermanufaktur

am 03.11.2019, 13:00 bis 18:00
Preis: Eintritt frei

Der Duft der Nadelhölzer mischt sich mit der Rauheit des Kohlenstoffs in der Schlosserei, Tinkturen verströmen Anklänge an Öle, Wachse und Alkohol… Neben den Klängen für das Ohr ist eine „echte“ Klaviermanufaktur auch ein Erlebnisraum für die Nase. Ja, eigentlich für alle Sinne kulturbegeisterter Besucher mit einer Ader für Handwerkskünste nach alter Väter Sitte. Weniger als zehn dieser Manufakturen gibt es noch weltweit.

In Bayreuth öffnet die Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne ihre Tore zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 3. November, von 13 bis 18 Uhr. Die Steingraeber-Klavierbaumeister laden ein, den kunsthandwerklichen Klavierbau zusammen mit dem historischen Steingraeber-Rokokosaal, dem Steingraeber Museum und dem modernen Flügelhaus auf eigene Faust zu erleben.

Zum Abschluss des Tages der offenen Klaviermanufaktur folgt eine hochkarätige Klaviersoirée um
18 Uhr, bei freiem Eintritt für Kinder*: „Junge Meisterpianisten“ der Leipziger Musikhochschule lassen ein Potpourri bekannter Werke bekannter Komponisten erklingen – ein Programm mit “BEST of CLASSICS”.

Führung

Veranstaltungsort

Steingraeber Haus Bayreuth
Friedrichstraße 2
95444 Bayreuth

Menü